1/8

ÜBER UNS

Der langen Tradition des Bäckerhandwerks in unserer Familie sind wir nicht nur verpflichtet, sie nimmt auch heute noch einen wertvollen Platz in unserem Leben ein. Als ein wichtiger Teil von uns begleitet uns gepflegte Tradition sowohl in überlieferten Rezepten als auch in unserem hohen Anspruch an ehrliche Backwaren. Daher verwenden wir keine Backmischungen und verarbeiten lieber wertvolle Rohstoffe aus der Region. Besondere Brotsorten, saisonal angepasste Rezepturen und die Möglichkeit, auch Ihre individuellen Bestellungen umzusetzen:

All das ist möglich, weil bei uns alles handgemacht ist. Darauf sind wir stolz! Wir freuen uns, dass unsere Kunden diese Qualitäten schätzen und uns schon über 100 Jahre die Treue halten.


Selbstverständlich hat auch die Moderne Einzug gehalten: höchste Hygienestandards sind genauso selbstverständlich wie Zutatenlisten, die für Sie direkt in den Kassen hinterlegt sind. Damit können Sie immer genau erfahren, welche Zutaten wo verwendet worden sind.

GESCHICHTE

Seit nunmehr 6 Generationen wird die Tradition des Käufer-Hauses weiter in die Zukunft getragen. Begonnen hatte alles mit einem Hochzeitsgeschenk. Ein Müller vererbte im Jahre 1856 seiner Tochter das ersteigerte Anwesen in der Friedrichstraße 45 in Ettenheim als sie den Bäcker Josef Käufer heiratete. Von nun an wurde die Pflege der Brotkultur von Generation zu Generation weiter vererbt.

MITARBEITER

Auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wir so richtig stolz. Bei uns haben die Bäcker und Konditorinnen noch die Möglichkeit Ihr fachliches Wissen anzuwenden und weiterzugeben!

 

Diese Kultur zu erhalten ist uns wichtig. Kreativität kann frei ausgeübt werden. Damit die Freude am Beruf auch wirklich Freude bleibt. Dieses wertvolle Gut erhalten wir mit einem wichtigen Grundsatz: Es werden keine Fertigmischungen verarbeitet.

 

Handarbeit ist gefragt und das gelernte Handwerk kann und muss zur Erhaltung angewendet werden.

Unsere Philosophie beschert uns erstklassige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einen hervorragenden Teamgeist, der oft auch im privaten Umfeld geteilt wird.

 

Derzeit beschäftigen wir:

3 Bäckergesellen

1 Auszubildenden

1 Konditormeisterin
1 Konditorin

1 Bäckereihilfe

Im Verkauf sind 5 versierte Bäckereifachverkäuferinnen für Sie da.

 

Lernen Sie zwei von ihnen besser kennen...

 

 

Dennis Hoch
2011 startete Dennis seine Ausbildung als Bäcker bei uns, nachdem er in verschiedenen anderen Bäckereien bei Praktika in den Beruf schnupperte. Nach 3 Jahren Lehre legte 2014 seine Prüfung erfolgreich ab. Seitdem arbeitet er als Geselle bei uns und wir freuen uns, dass er das Angebot, einer Zukunft in unserem Betrieb, angenommen hat. 

Dominik Andrysiak
Dominik ist ein kreativer Bäcker, der seine Lehrzeit im Offenburger Raum absolviert hat. Er hat sich entschieden nach seiner Lehre die tieferen Gründe des Brotbackens kennen zu lernen und hat deshalb die Bewerbung gezielt an uns gerichtet. Da wir immer auf der Suche nach tollen Mitarbeitern und Menschen sind, die unseren Betrieb bereichern, ist er seit Sommer 2015 ein festes Mitglied im Kreise unserer Brotbäcker.

Jeder der Söhne brachte seither als junger Bäcker-/ Konditormeister seine auf der Wanderschaft erworbenen neuen Kenntnisse in das elterliche Geschäft mit ein. Damit konnte nicht nur das Geschäft weiter wachsen, sondern auch die Erfahrung, die Vielfalt und die Leidenschaft für Brot, Brötchen, Kuchen und Torten.

  • Facebook
  • Instagram